NewsPCPlayStation 4

Enter the Gungeon – Kostenloses „Supply Drop“-Update erschienen

Die Entwickler hinter „Enter the Gungeon“, Dodge Roll Games, und Devolver Digital haben jetzt das „Supply Drop“-Update für die PC-Version des Spiels veröffentlicht. Besitzer der PlayStation 4-Version müssen sich noch bis nächste Woche auf den Release gedulden. Das kostenlose Update erweitert den Gungeon um fast 200 neue Räume, die mit neuen Waffen, Gegnern, Gefährten, Bossen und Schreinen auch alteingesessene Gungeoneers in Schwung halten.

Als Spieler darf man sich auf neue Waffen wie etwa die Bullet Gun freuen:  eine Waffe, die wie eine Kugel aussieht und Waffen verschießt, die Kugeln verschießen. Als neuer Gefährte steht unter anderen Ser Junkan bereit, der stärker und mächtiger wird, umso mehr Gerümpel ihr im Gungeon mit euch rumschleppt. Erfahrene Revolverhelden können die Vergangenheit von The Robot oder The Bullet in Angriff nehmen und einen nagelneuen Boss aufmischen – den Mine Flayer.

Für Ende 2017 oder Anfang 2018 plant Dodge Roll ein umfangreiches Expansion-Pack für PC und PS4.

Quelle: Pressemitteilung

Close