Portal Knights
Portal Knights

Portal Knights – Kostenlose Testversion kommt diesen Monat, neuer Release-Termin

Keen Games und 505 Games bringen diesen Monat noch eine kostenlose Testversion von „Portal Knights“ auf PlayStation 4 und Xbox One heraus. Ab dem. 20 April können Spieler einen unverbindlichen Eindruck des 3D-Sandbox-Action-Rollenspiels bekommen.

Zudem wurde der Release-Termin geändert. So erscheint das Spiel am 18. Mai in Detuschland, Österreich und der Schweiz für Xbox One und PlayStation 4. Einen Tag später im Rest von Europa. Exklusiv für D-A-CH gibt es eine sogenannte „Limitierte Erstauflage“, die kostenfrei diverse digitale Boni beinhaltet – egal bei welchem Händler das Produkt gekauft wird. Die PC-Version beendet im selben Zeitraum die Early Access-Phase auf Steam.

Inhaltlich wird man die erste Insel sowohl im Einzelspieler- als auch im lokalen 2-Spieler-SplitScreen-Modus erkunden können und dabei die Grundlagen des Kampfs und der Herstellung kennenlernen. Auf Wunsch können die eigenen, erspielten Speicherstände aus der Testversion bei Veröffentlichung auf die Vollversion übertragen werden.

Features der „Portal Knights“ Testversion (Herstellerangaben):

  • Erstelle deinen eigenen Helden: Wähle eine Klasse – Waldläufer, Magier oder Krieger – und passe das Aussehen des Avatars mit einem wirkungsvollen Editor an. Erkunde das Aufstufungs- und Fähigkeitensystem, um einen einzigartigen Portalritter zu schmieden und stelle ihm einen tierischen Begleiter zur Seite, der ihm auf seinem Abenteuer beisteht.
  • Erlernen der Grundlagen von Portal Knights: Steigere dein taktisches Kampfgeschick, indem du dich tagsüber Furcht erregenden Blobs stellst, während nachts die tödlichen Schattenritter herauskommen. Nutze das tiefgehende Herstellungssystem und setze abgebaute Ressourcen ein, um neue Ausrüstung und Rüstungsteile zu erstellen. Unternimm die ersten Schritte in Richtung gemütliche, stattliche Burg, indem du dein heruntergekommenes Bauernhaus renovierst und Getreide anbaust. Erkunde die Insel und finde ein Dungeon voller Skelette und Schätze bei deiner Suche nach Portalsplittern, um das Tor zur nächsten Insel zu öffnen. Vorwärts, Abenteurer!
  • Erlebe dein Abenteuer solo oder zusammen mit Freunden: In der Testversion kannst du das Spiel sowohl im Einzelspieler- als auch im Offline-Kooperationsmodus für zwei Spieler am geteilten Bildschirm spielen. Errichtet auf der ersten Insel gemeinsam Bauwerke, erkundet Dungeons, besiegt Monster, schließt Quests ab und handelt mit Gegenständen.
  • Übertragung der Spielfortschritte in die Vollversion: Die Speicherdaten der kostenlosen Testversion können bei Veröffentlichung in die Vollversion übertragen werden, damit das eigene Abenteuer dort fortgesetzt werden kann, wo man es verlassen hat!

Quelle: Pressemitteilung

Schau es dir an

Watch Dogs 2

Watch Dogs 2 – Video zeigt mehr von dem Addon „Keine Kompromisse“

Mit „Keine Kompromisse“ veröffentlichte Ubisoft vor kurzem die dritte Erweiterung zu „Watch Dogs 2“ auf …