NewsPCPlayStation 4Xbox One

Space Hulk: Deathwing – Enhanced Edition für Xbox One und PS4 angekündigt

Der Start der PC-Version von „Space Hulk: Deathwing“ verlief alles andere als reibungslos. Auch heute hat der Titel der Entwickler Streum On Studio noch mit Problemen zu kämpfen. Allerdings arbeiten die Entwickler weiterhin an Verbesserungen sowie an den Bugfixes. Heute erschien ein neuer Patch für die PC-Version, der gleichzeitig den Countdown für die Konsolen-Version von „Space Hulk: Deathwing“ startet.

Im vierten Quartal erscheint der kooperative Shooter für die PlayStation 4 und Xbox One in einer Enhanced Edition. Die Edition beinhaltet neue Features und neuen Content, die auch die PC-Spieler nach und nach erhalten. Das heutige Update für den PC bringt die „Special Missions“ in das Spiel. Der neue Modus für den Mehrspieler-Part des Titels beschränkt sich allerdings auf das erste Kapitel des Spiels. Zufällige Ereignisse und unterschiedliche Genestealer-Wellen sollen für Abwechslung sorgen.

In Zukunft soll der Mehrspieler-Modus weiter ausgebaut werden samt Fortschrittsystem, Loot und Klassenindividualisierung. Auch eine neue Klasse soll den Weg in „Space Hulk: Deathwing“ finden. Neue Waffen, Fähigkeiten und Gegner stehen ebenfalls auf der To-do-Liste der Entwickler. Die Konsolen-Spieler sollen am Ende ein poliertes und vollständiges Spiel erhalten, während die Käufer der PC-Version Stück für Stück die neuen Inhalte erhalten. Den kompletten Changelog des aktuellen Updates könnt ihr direkt hier einsehen.

Quelle: Pressemitteilung

Close