The Seven Deadly Sins
The Seven Deadly Sins

The Seven Deadly Sins: Knights of Britannia schafft es in den Westen

Bandai Namco verkündete im Rahmen der Anime Expo 2017, dass das Spiel „The Seven Deadly Sins: Knights of Britannia“ den Weg in den Westen finden wird. Anfang 2018 soll der Titel in digitaler und physischer Form exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen. Basierend auf der Anime-Serie „The Seven Deadly Sins“ ist „Knights of Britannia“ die erste Konsolenumsetzung der Vorlage.

Die „Seven Deadly Sins“ sind eine legendäre Rebellen-Bande. Die sieben Ritter werden beschuldigt, das Königreich von Liones gestürzt zu haben und werden nun von der Eliteeinheit namens Heilige Ritter gejagt. Elisabeth, die abgesetzte Prinzessin, hat nun den sehnlichen Wunsch die Seven Deadly Sins zu finden.

Neben der Ankündigung zeigt Bandai Namco einen ersten Teaser zum kommenden Action-Titel.

Quelle: Pressemitteilung

Schau es dir an

Digimon Story: Cyber Sleuth - Hacker’s Memory

Digimon Story: Cyber Sleuth – Hacker’s Memory – Weitere Infos

Bandai Namco Entertainment Europe lieferte neue Informationen rund um „Digimon Story: Cyber Sleuth – Hacker’s …