NewsPC

Fortnite – Bekämpfe die Horde-Update erscheint morgen

Epic Games wird morgen, den 5. Oktober, ein neues Update namens „Bekämpfe die Horde“ für „Fortnite“ veröffentlichen. Da es sich um PvE-Content handelt, ist das Update für den kostenpflichtigen Modus „Rette die Welt“. Dieser befindet sich aktuell in der Early Access-Phase und soll 2018 gratis spielbar werden.

Neuer Modus:

Der neue Modus „Hordenherausforderung“ startet in einem Vorbereitungsgebiet. Dort hat man unbegrenzt Zeit eine Hordenabwehrfestung zu errichten. Die Ressourcen sind aber begrenzt. Bevor man die Mission startet und versucht gegen die Horden zu überleben, kann man sich noch mit bis zu drei Freunden zusammenschließen.

Räuber-Event

Das neue Update bringt auch ein neues Event-Lama mit sich. Die Räuberlamas enthalten vier neue Helden, neun Waffen und zwei Verteidiger. Ihr erhaltet die Währung des Events, indem ihr Aufträge abschließt und den neuen Modus Hordenherausforderung spielt. Die Räuberwaffen sehen zwar etwas zerbrechlich aus, sind aber auch billig herzustellen.

Neue Fortnite Helden:

Die neuen Räuberhelden können mit einigen noch nie dagewesenen Vorteilen aufwarten.

  • Marodeursoldat – Liebt die Schrotflinte und Kämpfe auf engem Raum.
  • Munitionssammelnder Grenzgänger – Wenn ihr Munition benötigt, ist das euer Held.
  • Auf Fallen spezialisierter Konstrukteur – Erhaltet erhöhten Schaden und bessere Haltbarkeit für eure Fallen.
  • Energiedieb-Ninja – Generiert und raubt Energie im Nahkampf.

Weitere Inhalte des Updates:

Dieses Update enthält nicht nur neue Waffen, Verteidiger, Helden und einen neuen Modus. Es bietet außerdem 25 neue Aufträge, bei denen Belohnungen wie zum Beispiel Räubertickets und legendäre Gegenstände winken.

Die Homepage des Spiels findet ihr hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Close