NewsPCPlayStation 4Xbox One

Call of Duty: Infinite Warfare – Event „Willard Wylers Halloween-Horror“

Ab sofort können Spieler von „Call of Duty: Infinite Warfare“ an der Community-Feier „Willard Wylers Halloween-Horror“ teilnehmen. In diesem zeitlich begrenzten Event bieten Infinity Ward und Activision den Spielern unter anderem neue Beute mit Halloween-Thema, EP-steigernde Events, einen neuen Zombies-Modus und exklusive Gratisobjekte, die es nur während des Events gibt.

Features von „Call of Duty: Infinite Warfare“ – „Willard Wylers Halloween-Horror“

  • Kostenlose Vorratslieferung mit Halloween-Thema zu Beginn jeder Woche.
  • Kostenlose kosmetische Objekte mit Halloween-Thema jeden Freitag. Das letzte Item gibt es am 30. Oktober.
  • Ausrüstung und Beute mit Halloween-Thema samt brandneuer Rüstungsskins mit Zombies-Thema.
  • “Bosskampf”-Modus, beginnend am 13. Oktober, bei dem es die Spieler mit ihren Lieblings-Endbossen aus jedem der Infinite Warfare-Zombies-Modi aufnehmen können. Der Modus beginnt mit dem ersten Kapitel „Zombies in Spaceland“ und jede Woche folgen zwei weitere. „Bosskampf“ endet mit dem ultimativen Kampf von „The Beast from Beyond“ (die Spieler müssen die DLC-Packs besitzen, um auf die DLC-Kapitel zugreifen zu können).
  • Die Rückkehr des Multiplayer-Modus „Gesten-Krieg“ zur Feier Halloweens, der ab sofort bis zum 12. Oktober verfügbar ist und den Fans die Möglichkeit bietet, mit Gesten ihre Feinde zu demütigen und zu besiegen.
  • Carnage, eine der beliebtesten Multiplayer-Maps aus dem Retribution-DLC-Pack, können alle Spieler vom 12. Oktober bis 1. November kostenlos und mit doppelten EP spielen.

Um die Gratisobjekte zu bekommen, muss man sich zwischen Montag- und Freitagabend im Multiplayer anmelden den Quartiermeister besuchen. Die Vorratslieferung jeder Woche steht zwischen Montag- und Freitagabend zur Verfügung und die kosmetischen Objekte zwischen Freitag- und Montagabend, jeweils mitteleuropäische Zeit. Die genauen Zeiten können abweichen.

Das Event geht bis zum 1. November. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Webseite: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Close