NewsPCPlayStation 4Xbox One

The Council – Ein narratives Adventure im Episodenformat angekündigt

Publisher Focus Home Interactive und die Entwickler von Big Bad Wolf enthüllten heute mit „The Council“ ein narratives Adventure, das im Episodenformat erscheinen wird. Im Februar 2018 startet das Spiel mit der ersten Episode namens „The Mad Ones“.

Die Geschichte von „The Council“ versetzt euch in das Jahr 1793. In den Mittelpunkt der Geschichte rückt Louis de Richet. Er selbst gehört einer Geheimgesellschaft an. Louis erhält von Lord Mortimer eine Einladung auf eine private Insel, die vor der Küste Englands liegt.

Zu ihm gesellen sich eine Reihe hochkarätiger Gäste – darunter Napoleon Bonaparte und George Washington. Jedoch geht die Eigenartigkeit dieses privaten Empfanges über die namhaften Gäste hinaus. Die Mutter von Louis de Richet ist erst kürzlich auf der Insel verschwunden. Er muss herausfinden, was vorgefallen ist. Jeder Teilnehmer des Treffens verfolgt derweil seine eigenen geheimen Ziele.

Entscheidungen und die Weiterentwicklung der Fähigkeiten des Charakters sollen für frischen Wind im Genre sorgen. Jede Entscheidung, die in „The Council“ getroffen wird, ist endgültig. Das Scheitern einer Begegnung bedeutet zudem nicht das Ende des Spiels. Die Folgen sind permanent und können zu dauerhaften körperlichen und mentalen Schäden führen.

Um die Mysterien auf der Insel zu lösen könnt ihr Diplomatie und sogar Okkultismus einsetzen. Auch die Arbeit als Detektiv ist möglich. Insgesamt stehen dem Protagonisten 15 verschiedene Fähigkeiten zur Seite.

„The Council“ befindet sich derzeit für den PC, Xbox One und für die PlayStation 4 in der Entwicklung. Ein erster Teaser präsentiert euch die namhaften Charaktere.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close