NewsXbox One

The Vanishing of Ethan Carter – Release-Termin für Xbox One und Xbox One X

2014 veröffentlichten die Entwickler von The Astronauts das Mystery-Adventure „The Vanishing of Ethan Carter“ für PC und PlayStation 4. Am 19. Januar 2018 wird das Spiel auch für die Xbox One und Xbox One X, inklusive 4k-Support, erscheinen.

In dem Spiel schlüpft man in die Rolle des Privatdetektivs Paul Prospeo, der über übernatürliche Fähigkeiten verfügt. Eines Tages erhält Prospero einen beunruhigenden Brief von dem kleinen Jungen Ethan Carter aus Red Creek Valley. Durch den Brief erkannte der Privatdetektiv, dass der Junge in großer Gefahr schwebt. Als Prospero Red Creek Valley eintrifft, stellt sich heraus, dass der Ethan entführt wurde. Die Untersuchung führt durch eine wunderschöne Berglandschaft, wo Prospero über die schwer verstümmelte Leiche eines der Entführer stolpert. Mit Hilfe der paranormalen Fähigkeiten und modernen Werkzeugen versucht der Ermittler die Entführung des Jungen aufzuklären.

Die Homepage des Spiels findet ihr hier: KLICK!

Die Entwickler von The Astonauts arbeitet derzeit auch an ihrem neuen Titel „Witchfire“. Es ist ein First Person Shooter, der Ende 2018 erscheinen soll. „Witchfire“ nutzt die Photogrammetry Technologie, die schon in „The Vanishing of Ethan Carter“ zum Einsatz kam. Sie erlaubt es reale Objekte und sogar Gebäude dreidimensional zu scannen und in das Spiel zu implementieren. Das Resultat sind realistische und natürlich wirkende Grafiken. Mehr „Witchfire“ findet ihr hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close