NewsPC

Memories of Mars – Online Survival Sandbox Spiel angekündigt

505 Games und die Entwickler von Limbic Entertainment arbeiten aktuell zusammen an dem Online Survival Sandbox Spiel „Memories of Mars“. Das Spiel wird für PC entwickelt und bald (Frühling) in die Early Access-Phase auf Steam gehen. Ihr findet das Spiel bereits auf Steam und zwar hier: KLICK!

„Memories of Mars“ schickt uns als Spieler in dürre Ödnis des roten Planeten. Um dort das eigene Überleben zu sichern, gilt es unter anderem einen bewohnbaren Unterschlupf zu errichten. Da es sich um eine Online-Titel handelt, wird man nicht nur von den rauen Umweltbedingungen und mechanischen Gegnern bedroht, sondern auch von anderen menschlichen Überlebenden.

„Memories of Mars nimmt die Spieler mit auf ein episches Abenteuer. Es gilt zu überleben und die Welt zu erkunden, während man versucht, die unzähligen geheimnisvollen Gefahren auf dem Mars zu überstehen“, so Stephan Winter, CEO von Limbic Entertainment. „Wir haben eine offene Welt mit scheinbar endlosen Möglichkeiten erschaffen, die den Spieler einsaugt und in der er Fortschritte machen kann bei seinen Erkundungen vor der Kulisse des seltsamen und eigentümlichen Planeten Mars.“

„Unsere Partner bei Limbic Entertainment beeindrucken uns fortlaufend mit ihrer Kreativität und ihren gewagten Ideen, um an die Grenzen des Genres Online-Multiplayer-Survival zu gehen“, so Tim Woodley, Senior Vice President of Global Brand and Marketing bei 505 Games. „Memories of Mars stellt eine starke Startrampe für das neue Jahr dar und wir freuen uns schon darauf, weitere Entwicklungs-Neuigkeiten zu verkünden, während wir uns in die Umlaufbahn zum Early-Access-Debüt auf Steam Anfang 2018 begeben.“

Interessierte Spieler, die sich bis zum Release der Early Access-Version auf der offiziellen Webseite des Spiels anmelden, bekommen den Bauplan für das Gewehr CZ 457. Mit dem Muster sind die Spieler als Teil der Kerngruppe unter den Fans erkennbar, es kann bei Ausrüstung, Panzerung und Waffen eingesetzt werden. Der Bauplan des CZ 457 vereinfacht den Start der Reise der Spieler, die dadurch schon einen Schritt weiter sind als mit der Standard-Pistole. Sobald man den Bauplan hat, kann man so viele Gewehre produzieren, wie man in den Lagerplätzen unterbringt.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close