NewsPCPlayStation 4Xbox One

TT Isle of Man – Ein weiterer Trailer zum Rennspiel

Zur Motorradsimulation „TT Isle of Man“ ist ein neuer Trailer erschienen. Das Spiel selbst soll im März für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen. Bigben Interactive und Entwickler Kylotonn haben den neusten Trailer „The Rush“ getauft, den das Spiel soll, wie das echte Motorradrennen, die Zuschauer in einen Adrenalinrausch versetzen.

„Isle of Man TT“ gehört zu den fordernsten Motorradrennen der Welt. Die Straßen, die speziell für diesen Anlass gesperrt werden, sind eng und winden sich durch zahllose Kurven, malerische Dörfer und über manchen Hügel. Auf der Suche nach der ultimativen Herausforderung jagen die Fahrer sie mit über 300 km/h entlang und müssen dabei darauf achten, bei Unebenheiten nicht den Boden unter den Rädern zu verlieren oder in den über 250 Kurven nicht an den engen Wänden entlangzuschleifen.

Um Details wie die Vibrationen der Straße, das Rauschen der Luft bei den verschiedenen Geschwindigkeiten und das Zittern in jeder Kurve präzise darzustellen, werden die neuesten Technologien wie eine vollständige, maßstabsgetreue Reproduktion der Strecke eingesetzt.

Bei der Entwicklung des Spiels arbeitete Kylotonn mit einigen der besten Fahrer weltweit zusammen, um möglichst realistische Ergebnisse zu erzielen. Sie alle haben ihr Können auf dieser Strecke bereits bewiesen. Einer von ihnen, John McGuinness, der das „TT Isle of Man“-Rennen 73-mal gefahren ist und es 23-mal gewonnen hat, erklärt: „Das Gameplay ist erstaunlich! Dieser Titel ist zweifelsohne eine der beeindruckendsten Motorradsimulationen, die ich jemals gespielt habe.“

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close