NewsPCPlayStation 4Xbox One

Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr – Release-Termin steht fest

Entwickler von „Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr“ und Fan von langen Namen, Neocore Games haben zusammen mit Bigben Interactive den Release-Termin des Action-RPGs bekannt gegeben. So wird das Spiels am 11. Mai für Xbox One, PlayStation 4 und PC erscheinen

„Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr“ versetzt die Spieler in die Rolle eines Inquisitors im Caligari-Sektor, einer von Ketzern, Mutanten und den Dämonen der Chaosgötter verseuchten Region. Das Spiel wird Solo- sowie kooperative Online-Modi mit bis zu vier Spielern bieten und entsendet diese in ein persistentes Universum auf zahlreiche Missionen mit den unterschiedlichsten Zielen. Man wird eine von drei Klassen mit individuellen Fähigkeiten auswählen können, von denen jede einzelne besondere Skills und variable Optionen bietet. Um die brutalen und taktischen Gefechte zu überleben, muss man die zerstörbaren Umgebungen und das Deckungssystem nutzen.

„Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr“ ist der erste Titel von Neocore Games, der im Warhammer 40K-Universum angesiedelt ist. Das in Budapest ansässige Entwicklerstudio ist bekannt durch die „The Incredible Adventures of Van Helsing“-Reihe, einem Action-RPG-Trilogie für PC und Konsolen.

Aktuell befindet sich das Spiel in der Early Access-Phase auf Steam.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close