NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4Xbox One

Telltales The Walking Dead: Die letzte Staffel – Neuer Trailer von der Comic-Con

Noch vor der Live-Gameplay-Vorführung von „The Walking Dead: Die letzte Staffel“ auf der San Diego Comic-Con hat Telltale Games und Skybound Entertainment einen neuen Trailer veröffentlicht. Die kommenden Gameplay-Videos werden am 20. Juli um 17 Uhr MESZ veröffentlicht.

Die erste Episode von „Die letzte Staffel“ wird am 14. August 2018 weltweit für PC, PlayStation 4 und Xbox One zum Download bereitstehen. „Die letzte Staffel“ wird außerdem später in diesem Jahr für Nintendo Switch erscheinen. Alle Spieler, die „Die letzte Staffel“ vorbestellen, können sich die vier Episoden der Staffel herunterladen, sobald sie verfügbar sind. Spieler, die für PS4 und Xbox One vorbestellen, erhalten außerdem sofortigen Zugang zu „The Walking Dead: The Telltale Series Collection“, die alle 19 bereits veröffentlichten Episoden der Reihe in einem Paket vereint.

In der kommenden Staffel ist Clementine nun eine unerbittliche und entschlossene Überlebende, die das letzte Kapitel ihrer Reise angetreten hat. Nachdem sie jahrelang heimatlos war und Gefahren durch die Lebenden sowie die Toten trotzen musste, hat sie nun endlich die Chance, in einer abgelegenen Schule ein neues Zuhause zu finden. Aber sie wird Opfer bringen müssen, um es zu beschützen. Clem muss sich eine Existenz aufbauen und zur Anführerin heranreifen, ohne AJ aus den Augen zu lassen. Dieser Waisenjunge ist für sie zum einzigen Familienmitglied geworden, das sie noch hat. In dieser mitreißenden und emotionalen letzten Staffel wirst du deine Beziehungen definieren, gegen die Untoten kämpfen und bestimmen, wie Clementines Geschichte endet.

Zum Release wird das Spiel über mehrere vollständige Synchronisationen verfügen. Darunter Französisch, Deutsch, lateinamerikanischem Spanisch und brasilianischem Portugiesisch. Außerdem sind Untertitel für Französisch, Deutsch, lateinamerikanisches Spanisch, brasilianisches Portugiesisch, Italienisch, Russisch und sowohl traditionelles als auch vereinfachtes Chinesisch verfügbar. Die Sprachpakete und Übersetzungen der ersten Episode stehen am Tag der Veröffentlichung zum Download bereit.

Des Weiteren dürfen sich Fans auf ein neues Schulterkamera-System freunen, die mehr Freiheit zur Erkundung der Umgebungen bieten und die Emotionen der Kämpfe einfangen soll. Hinzu kommt der neue „Graphic Black“-Grafikstil aus den Seiten der mit dem Eisner Award ausgezeichneten Comicserie.

Quelle: Pressemitteilung

Close