NewsPlayStation 4Xbox One

Stellaris erscheint für die PS4 und Xbox One

Mit „Stellaris“ veröffentlicht Paradox Development Studio in Zusammenarbeit mit Tantalus Media das erste „Grand-Strategy“-Spiel für Konsole. Bislang ist der Titel nur für den PC erhältlich.

In der Geschichte von Stellaris hat die Menschheit sich über die Zeit weiterentwickelt, das eigene Sonnensystem erkundet und über die Kontrolle der Planeten gekämpft. Jetzt ist es an der Zeit, weiter in die Weiten des Weltalls vorzustoßen und neue Planet und andere Entdeckungen, vielleicht sogar andere Zivilisationen zu finden.

In dem Spiel gibt es tausende Planeten durch prozedural generierte Sternsysteme geben. Diese bilden die Bühne für die aufkommenden Geschichten. Des Weiteren wird es auch zufallsgenerierte Rassen geben, mit denen man nicht nur diplomatische Verhandlungen führen kann.

„Stellaris“ erscheint für die Konsolen als Standard- und Deluxe-Version. Die Deluxe-Version beinhaltet das Plantoids Species Pack, das Leviathans Story Pack sowie die Erweiterung Utopia, sobald diese veröffentlicht werden. Beide Versionen beinhalten die Stellaris-Version 1.7.

Einen Release-Termin gibt es allerdings noch nicht.

Quelle: Pressemitteilung

Close