NewsPCPlayStation 4Xbox One

One Piece: World Seeker – Der Release erfolgt erst 2019

Bereits vor einigen Tagen gab es den Hinweis, dass das Spiel „One Piece: World Seeker“ nicht mehr in diesem Jahr veröffentlicht wird. Bandai Namco gab heute offiziell bekannt, dass der Titel auf das Jahr 2019 verschoben wird. Als Grund nannten die Verantwortlichen, dass man die zusätzliche Entwicklungszeit nutzen möchte, um die Erwartungen der Fans zu erfüllen.

„One Piece: World Seeker ist das ehrgeizigste One Piece-Spiel aller Zeiten. Wir sind uns des enormen Potenzials des Spiels bewusst und wollen sicherstellen, dass wir alle Erwartungen der Fans erfüllen. Aus diesem Grund haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, den Veröffentlichungstermin zu verschieben und die zusätzliche Entwicklungszeit zu nutzen, um das bestmögliche Spiel zu entwickeln“, sagte Koji Nakajima, Chefproduzent bei Bandai Namco Entertainment Inc.

Wann genau die Veröffentlichung von „One Piece: World Seeker“ stattfinden wird, das konnte Bandai Namco noch nicht verraten. Das Spiel erscheint weiterhin für die Xbox One, PS4 und für den PC.

Close