NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4Xbox One

Spintires: MudRunner – Nintendo Switch und Termin für den neuen DLC

Zwar wurde letzten Monat die Entwicklung von „MudRunner 2“ angekündigt, doch das hält die Teams von Focus Home Interactive und Saber Interactive nicht an der Entwicklung von neuen Inhalten für „Spintires: MudRunner“ ab. Fans des Offroad-Spiels dürfen sich am 23. Oktober auf den „American Wilds“-DLC freuen, der dann für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheint. Am gleichen Tag erscheint auch eine neue Edition, welche das Hauptspiel mit allen bisher erschienenen DLCs beinhaltet, sowie dem kommenden DLC „American Wilds“.

In „American Wilds“ gibt es zwei neue Sandbox-Karten (Grizzly Creek und Mount Logmore), die von den rauen Landschaften Montanas, North Dakotas und Minnesotas inspiriert wurden. Dort erwarten euch neue Herausforderungen, die man unter anderem mit sieben neuen Fahrzeugen angehen kann. Es sind PS-starke Fahrzeuge der US-Marken Hummer, Chevrolet und Western Star. Nach bisherigen Informationen wird der DLC nicht kostenlos sein. Ein genauer Preis wurde aber noch nicht festgelegt.

Des Weiteren wird im November eine Nintendo Switch-Version des Spiels erscheinen. Es handelt sich dabei um die neue Edition namens „Spintires: MudRunner – American Wilds Edition“. Wie oben beschrieben, beinhaltet diese Edition alle bisher erschienen Inhalte, inklusive des neusten DLCs. Sie umfasst damit 30 PS-starke Geländefahrzeuge, 60 Zusatzausstattungen, 10 einzigartige Sandbox- und 11 Challenge-Karten.

Quelle: Pressemitteilung

Close