NewsPCPlayStation 4Xbox One

Overwatch – Neue Map „Busan“ ist live

Nachdem die Map „Busan“ jetzt mehr als zwei Wochen auf den PTR-Servern von „Overwatch“ spielbar war, hat Blizzard sie jetzt auf den Live-Servern veröffentlicht. Diese bunte südkoreanische Stadt ist die Heimat der „Overwatch“-Heldin D.Va und verfügt über drei verschiedene Schauplätze, die es zu erkunden gilt: Tempel, Stadtzentrum und MEKA-Basis.

In der friedvollen Umgebung des Tempels erwarten Spieler uralte Bauten, prächtige Gärten und historische Architektur. Im Stadtzentrum dieser quirligen Metropole können sie sich ins Getümmel werfen und Kämpfe in einem belebten Internetcafé, einer grellbunten Karaokebar und dem Bahnhof erleben … sofern sie auf einfahrende Züge achten! Schließlich können Spieler um eine Position in der MEKA-Basis wetteifern, der Heimat der ersten Riege der südkoreanischen Verteidigung gegen die Angriffe der Gwishin-Omnics.

Spieler können sich jetzt in „Overwatch“ auf PC, Xbox One und PlayStation 4 einloggen und Busan selbst erkunden.

Quelle: Pressemitteilung

Close