NewsPCPlayStation 4Xbox One

Kursk – Release-Termin für die U-Boot Adventure-Dokumentation

Im Jahre 2015 kündigte Entwickler Jujubee S.A. mit „Kursk“ die Entwicklung eines Videospiels an, das auf dem tragische Schicksal des russischen Atom-U-Boots K-141 Kursk basiert, das im August 2000 in der Barentssee gesunken ist. Wie die Entwickler jetzt mitteilten, erscheint das Spiel gleichzeitig mit der Premiere des gleichnamigen Films am 7. November für PC. Der Release von PlayStation 4 und Xbox One soll in der ersten Jahreshälfte von 2019 folgen.

Das Spiel kann bereits vorbestellt werden. Über die Homepage des Spiels (siehe hier) findet ihr die Standard Edition (aktuell 23,21 Euro) und eine Collector’s Edition (aktuell 30,95 Euro). Mit beiden Editionen gibt es einen Steam-Key und diverse Goodies. Hier findet ihr das Spiel auf Steam: KLICK!

Des Weiteren wurde ein neues Video veröffentlicht. Dort sehen wir einen Grafikvergleich zwischen einer gamescom Demo von 2016 und der aktuellen Beta-Version des Spiels.

Quelle: Pressemitteilung

Close