NewsPC

The Elder Scrolls Online – Trailer zum PC-Release von „Murkmire“

Für die PC-Version des MMORPGs „The Elder Scrolls Online“ ist jetzt mit „Murkmire“ ein neuer DLC erschienen. Spieler auf Xbox One und PlayStation 4 müssen sich noch bis zum 6. November gedulden. Dann können auch sie in ein neues, sumpfiges Gebiet reisen und in der Hauptgeschichte unerschrockenen Kundschaftern und rätselhaften Argoniern dabei helfen, eine legendäre Saxhleel-Antiquität zu bergen. Zudem gilt es eine neue Zone zu erkunden – von der tödlichen Flora und Fauna, über die Herausforderung zweier neuer Gewölbe und zwei mächtigen Gegnern bis hin zu den Kämpfen, die im Schwarzrosengefängnis entflammt sind.

Des Weiteren bieten Bethesda und Zenimax den Fans eine neue Möglichkeit den DLC zu erhalten. Spieler können den DLC wie gewohnt mit 2.000 Kronen, der Spielwährung, erwerben. Er wird außerdem ESO Plus-Mitgliedern kostenlos zur Verfügung gestellt. Alternativ können Sie sich den DLC kostenlos sichern, indem Sie sich im November an insgesamt 24 Tagen ins Spiel einloggen. ESO Plus-Mitglieder profitieren darüber hinaus ab dem 13. November von mehr monatlichen Kronen – diese wurden von 1.500 auf 1.650 Kronen angehoben.

Mit dem Release von „Murkmire“ ist auch das Update 20 für alle Spieler von „The Elder Scrolls Online“ erschienen. Darin enthalten ist die Möglichkeit, die Charaktere in der Charakterauswahl neu anzuordnen; es gibt nun vollständig zerstörbare – und wieder reparierbare – Brücken in Cyrodiil, funktionstüchtige Spieluhren für das eigene Heim und mehr! Die Ergänzungen und Verbesserungen von Update 20 sind für alle Spieler kostenlos.

Zu guter Letzt wurden Informationen preisgegeben, wie Spieler an ein heranwachsendes Indrik als Reittier erhalten. So müssen Spieler an den Aktivitäten teilnehmen, die sich über vier Events erstrecken – das Hexenfest, das Jubiläum von „Clockwork City“, die Feierlichkeiten der Unerschrockenen und das Neujahrsfest – diese Feierlichkeiten laufen vom 18. Oktober bis 2. Januar 2019. Durch ihre Teilnahme können die Spieler vier exklusive Indrikfedern verdienen, die gegen das Reittier eingetauscht werden. Weitere Informationen dazu findet ihr hier: KLICK!

Weitere Informationen zu Update 20 und „Murkmire“ gibt es auf der Homepage des Spiels (siehe hier).

Quelle: Pressemitteilung

Close