NewsPC

Cities: Skylines – Launch-Trailer des neusten Addons „Industries“

Digitale Städtebauer können ab heute die neuste Erweiterung für die Städtebausimulation „Cities: Skylines“ kaufen. „Industries“ kostet 14,99 Euro (UVP) und konzentriert sich auf den Industriebereich des Spiels, der damit detaillierter und umfangreicher sein soll.

Zu den weiteren Features gehören auch der Post-Service und Frachtflughäfen. Passend wird man als Stadtoberhaupt auch neue Richtlinien festlegen können, einschließlich Gewerkschaften, Sorting, Maut, WLAN, Logistik, Arbeitssicherheit und Automatisierung. Abgerundet wird der DLC mit fünf neuen Karten, die reich an natürlichen Vorkommen, Transport- und Industriemöglichkeiten sind. Für Chirper gibt es vier neue Hüte.

Wie bei jedem Addon, erscheint auch ein kostenloses Update für alle Besitzer von „Cities: Skylines“. Dieses beinhaltet unter anderem Mautstellen, welche den Verkehr ein wenig verlangsamen, dafür aber zusätzliches Einkommen bringen. Hinzu wird es ein neues Tool geben, mit dem man Gebäude unter Denkmalschutz stellen kann, wodurch die ihren Stil beibehalten. Zum Schluss kommt die Möglichkeit benutzerdefinierte Namenslisten für Bürger, Distrikte und Gebäude zu erstellen.

In den vergangenen Tagen veröffentlichten Paradox Interactive und Colossal Order eine siebenteilige Videoserie, die die neuen Inhalte (Industrie-DLC und Update) genauer vorstellen. Ihr findet die Videos auf YouTube (siehe hier) oder unter dem folgenden Launch-Trailer.

Hier findet ihr den DLC auf Steam: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Close