NewsPC

Abandon Ship – Trailer zum Update „The Haunted Seas“

Das im Early Access befindliche „Abandon Ship“ hat ein neues Update mit dem Titel „The Haunted Seas“ erhalten. Passend zu Halloween ist dieses Update mit einem eher grusligen Thema ausgestattet und schaltet eine neue Region sowie eine eigenständige Story frei.

Des Weiteren gibt es weitere Inhalte und neue Systeme, die das Basisspiel erweitern. Unter anderem gibt es zwei neue Schwierigkeitsgrade, die sich an Casual- und Hardcore-Spieler richten. Hinzu können digitale Kapitäne jetzt bis zu 35 Upgrades auswählen. Bisher waren nur drei möglich. Zu guter Letzt lässt sich jetzt die Bewaffnung der Schiffe ändern, ohne einen Hafen anlaufen zu müssen.

In der neuen Standalone-Story übernimmt man die Rolle eines Kapitäns mit einer tragischen Vergangenheit. Bei einem Routine-Besuch im Hafen von Mox-Mortis, lockt euch ein seltsames Schiff in die Tiefen von The Haunted Seas. In diesem Reich der Toten trifft man auf Geisterschiffe, die von seelenlosen, vom Lich Captain wiederbelebten Kameraden bemannt werden. Ihre Waffen bedecken euer Deck mit Blut, wovon sich Zombies erheben, die eure Crew angreifen. Diese und weitere Herausforderungen erwarten euch in „The Haunted Seas“.

Hier findet ihr „Abandon Ship“ von Entwickler Fireblade Software auf Steam: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Close