NewsPCXbox One

Forza Horizon 4 – Release-Termin für die Erweiterung „Fortune Island“

Im Rahmen der X018, die am Wochenende in Mexiko stattfand, wurde der Release-Termin für die nächste „Forza Horizon 4“ Erweiterung „Fortune Island“ bekannt gegeben. Der Release erfolgt am 13. Dezember und beinhaltet die nördlichen Regionen der britischen Inseln. Dort erwarten euch Strecken entland der Küste sowie Serpentinen in den Gebirgslandschaften.

Des Weiteren dürfen sich die digitalen Rennfahrer auf neue Fahrzeuge freuen. Mit dabei sind fünf leistungsstarke, speziell angefertigte Ford-Fahrzeuge von Ken Block aus dem kommenden GymkhanaTEN, der zehnten Ausgabe der preisgekrönten Gymkhana Viral Video-Serie. Einige der Fahrzeuge sind bereits seit Anfang des Monats Teil von „Forza Horizon 4“, darunter der 1977 Ford GymkhanaTEN, F-150 Hoonitruck und der 1993 Ford Escort Cosworth Gruppe A. Im November wartet der 1965 Ford Hoonicorn Mustang V2 und der 2017 Ford Fiesta RS auf Dich. Der Dezember rundet den Fuhrpark mit dem Ford GymkhanaTEN Focus RS RX ab.

Die Erweiterung Fortune Island ist als Teil des „Forza Horizon 4 Erweiterungs“-Bundle für 34,99 Euro (UVP) verfügbar. Besitzer der Forza Horizon 4″ Ultimate Edition oder des Forza Horizon Ultimate Add-Ons Bundle, steht die Expansion zum Release kostenfrei zum Download bereit. Als Besitzer des Xbox Game Pass erhält man beim Erwerb von „Fortune Island“ oder eines Bundles einen Preisnachlass von zehn Prozent.

Forza Horizon 4 | GymkhanaTEN X018 Announce Trailer

Quelle: Pressemitteilung

Close