NewsPCPlayStation 4Xbox One

Sword Art Online – Update und Demo für Fatal Bullet, Lost Song für PC

Während heute die PC-Version von „Sword Art Online: Lost Song“ auf Steam (siehe hier) erschienen ist, dürfen sich Spieler von „Sword Art Online: Fatal Bullet“ auf ein neues kostenloses Update freuen. Das Update erscheint am 14. November.

„Lost Song“ wurde 2015 von Bandai Namco Entertainment für PlayStation 4 und PS Vita veröffentlicht und ist die Fortsetzung von „RE: Hollow Fragment“. Der TItel spielt in der neuen Welt Alfheim und wartet sowohl mit neuen als auch mit bereits bekannten Charakteren auf. Fans sollen leicht mehr als 50 Stunden damit verbringen können, das Virtual-Reality-Universum zu erkunden. Hinzu bietet „Lost Song“ als erster Teil der Rollenspielserie Luftkämpfe sowie Anpassungsmöglichkeiten.

Teil des „Fatal Bullet“-Updates ist der lang erwartete Online-Koop-Modus, in dem man online mit Freunden exklusive neue Dungeons erkunden kann. Anders als beim üblichen Gameplay müssen Spieler nun die Dungeons, in denen sie auch Koop Bosskämpfe austragen können, innerhalb einer bestimmten Zeitspanne durchspielen.

Des Weiteren treten zwei neue Charaktere den Schlachten bei. Death Gun, mit Schwert und Scharfschützengewehr, und Lievre, die ihr schnell abfeuerndes Maschinengewehr und ihr Gatling-Geschütz mitbringt.

Außerdem steht eine kostenlose Demo von „Fatal Bullet“ zum Download bereit. Die Demo ermöglicht es frei durch das Gebiet „Wasteland“ zu reisen sowie eine begrenzte Anzahl von Einzelspieler- und Koop-Dungeons zu bewältigen. Es gibt kein Zeitlimit für die Demo, aber die Spieler werden auf Level 30 begrenzt. Die Demo wird für PlayStation 4 und Xbox One verfügbar sein.

Sword Art Online: Lost Song – PS4/PS Vita – Flüchte ins Abenteuer! (German Trailer)

Sword Art Online: Fatal Bullet – PS4/XBOX1/PC – Faster than a bullet (German Launch trailer)

Quelle: Pressemitteilung

Close