Frostpunk – Release-Termin für Xbox One und PS4

Frostpunk
Frostpunk

Im Herbst wird der postapokalyptische Gesellschaftssimulator und City-Builder „Frostpunk“ für Konsolen erscheinen. 11 bit studios wird das Spiel am 11. Oktober unter dem Titel „Frostpunk – Console Edition“ für beide Plattformen veröffentlichen. Hinzu folgt am 18. Oktober eine Box-Version, die von Merge Games vertrieben wird.

Nach Ausgaben von „Frostpunk“-Senior Lead Designer, Jakub Stokalski, handelt es sich bei der Konsolen-Version nicht um einen einfachen Port. Das Spiel wurde in vielen Bereichen auf die Konsolen angepasst. Das betrifft die Einbindung von Controller-Steuerung, User-Interface und schnellen Zugriff auf oft benutzen Aktionen sowie eine Top-Down-Ansicht für die Platzierung von Gebäuden.

In dem Society-Survival-Game übernimmt man die Kontrolle über die vermeintlich letzte Stadt auf der Erde. Als Herrscher gilt es das Überleben der Mitmenschen in einer völlig zugefrorenen Welt zu sichern. Um der Kälte zu trotzen, kann man auf dampfbetriebene Technologie zurückgreifen. In dem Spiel werden taktische Führungskompetenzen auf die Probe gestellt, wenn Moralität und die Grundwerte dessen, was wir als organisierte Gesellschaft bezeichnen, angezweifelt werden. Hier geraten Optimierung und Rohstoffmanagement häufig in Konflikt mit Empathie und Mitgefühl.

Dabei erzählt es die Geschichte der Erde, wie sie aus mysteriösen Umständen in eine Eiszeit stürzt – ein Ereignis, welches die uns bekannte Zivilisation beendet und die Menschheit dazu zwingt, sich den brutalen Konditionen anzupassen.

Die Homepage des Spiels findet ihr hier: KLICK!

Frostpunk Console Edition | Release Date Trailer

Quelle: Pressemitteilung