Need for Speed Heat – Launch-Trailer schmeißt die Motoren an

Need for Speed Heat
Need for Speed Heat

Es dauert zwar noch ein wenig bis sich Spieler hinter das digitale Steuer in „Need for Speed Heat“ setzen können, doch das hält Electronic Arts und Entwicklerstudio Ghost Games nicht davon ab, bereits den Launch-Trailer zu veröffentlichen. Dort sind auch Wagen-Designs aus der Community zu sehen.

Millionen Autos wurden in NFS Heat Studio – der mit dem kommenden Streetracing-Spiel Need for Speed Heat verbundenen Tuning-App – kreiert. Erst im letzten Monat wurde bekannt gegeben, dass die Spieler durchschnittlich 24 Minuten in der App verbracht und dabei insgesamt mehr als 2 Millionen individuelle Designs erschaffen haben. Um die Kreativität der Community zu würdigen, wurden unter den Teilnehmern des NFS Heat Studio Showcase-Wettbewerbs fünf Fans ausgewählt, deren einzigartige Kreationen eine Rolle im offiziellen Launch-Trailer erhalten haben.

Außerdem erhalten mehr als 100.000 Fans, die in der NFS Heat Studio-App einen individuellen Wagen erstellt haben, eine eigene Version des Launch-Trailers mit ihrer Kreation in der Hauptrolle. Auch Prominente wie French Montana, A$AP Ferg, Pierre-Emerick Aubameyang sowie Partner bei Aston Martin, BMW, Mercedes, Porsche, Polestar und Honda haben sich beteiligt. Es lohnt sich also, deren Kanäle im Auge zu behalten, um sich ihre individuellen Wagen anzusehen.

„Need for Speed Heat“ erscheint am 8. November 2019 für Xbox One, PlayStation 4 und PC via Origin. Abonnenten von EA Access Basic und Origin Access Basic können den Titel bereits am 5. November 2019 als Erste anspielen und es im Rahmen der Play First Trial bis zu 10 Stunden lang spielen. Origin Access Premier-Abonnenten erhalten auf PC uneingeschränkten Zugriff.

Die angesprochene App findet ihr hier im App Store (siehe hier) und bei Google Play (siehe hier).

Need for Speed™ Heat – Offizieller Launch-Trailer

Quelle: Pressemitteilung