Ride 4 – Erster Teaser-Trailer zum neuen Teil der Rennspielserie

Ride 4
Ride 4

Gut ein Jahr nachdem das Team von Milestone das Rennspiel „Ride 3“ auf den Markt brachte, wurde jetzt mit „Ride 4“ die Fortsetzung angekündigt. Das Spiel soll 2020 erscheinen und eine wegweisende Sandbox-Erfahrung für alle Motorsport-Enthusiasten werden und ein nie dagewesenes Level an Realismus und Präzision bieten. Hinzu kommen weitere Features, die das Franchise bisher nicht beinhaltete.

Des Weiteren wurde die Zusammenarbeit mit Yamaha Motor verkündet. Mehr Details zur Partnerschaft, die sowohl virtuelle als auch Events in Yamaha-Niederlassungen mit Aktivitäten für die Community bereithalten, sollen bald enthüllt werden.

Weitere Informationen rund um „Ride 4“, inklusive der Release-Plattformen, sollen auch zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden.

Das 2015 gestartete „RIDE“-Franchise kann auf über 1,5 Millionen Spieler blicken, die die gleiche Leidenschaft für Motorradrennen teilen; eine Community, die 52 Millionen Motorräder kauften, 238 Millionen Rennen absolvierten und mehr als 233 Milliarden Kilometer zurücklegten, was über 780 Reisen zur Sonne und zurück entspricht.

Die Homepage der Motorradrennspielserie findet ihr hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung