NewsXbox One

GTA5 verlässt Xbox Game Pass, Red Dead Redemption 2 kommt

Microsoft hat jetzt bekannt gegeben, dass das Open-World-Game „Grand Theft Auto V“ den Xbox Game Pass für Konsolen am 7. Mai 2020 verlassen wird. Während ein Game von Rockstar Games den Pass verlassen wird, kommt am gleichen Tag ein neues hinzu. Die Rede ist von dem Open-World-Western-Game „Red Dead Redemption 2“

In „RDR2“ schreiben wir das Jahr 1899. Arthur Morgan befindet sich mit der Van der Linde-Bande auf der Flucht. Mit Bundesagenten und den besten Kopfgeldjägern des Landes im Nacken bahnt sich die Truppe den Weg durch das raue Kernland Amerikas. Als die Bande auseinanderzubrechen droht, muss sich Arthur schon bald zwischen den eigenen Idealen und der Loyalität zur Gruppe entscheiden.

Weitere Informationen über “Red Dead Redemption 2” findet ihr auf der Homepage des Spiels (siehe hier) und hier bei uns: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"