NewsPC

Drone Swarm – Teaser zum Gameplay veröffentlicht, Demo verfügbar

Dei Entwickler der stillalive studios arbeiten derzeit an dem Sci-Fi-Strategiespiel “Drone Swarm”. Die Macher des Titels und Publisher astragon Entertainment veröffentlichten einen neuen Teaser. Dieser zeigt kurze Gameplay-Szenen aus dem kommenden Spiel, das voraussichtlich Ende 2020 das Licht der Welt erblicken wird.

Als Spieler schlüpft man die Rolle des Kommanden des Mutterschiffs „ARGO“. Mit der ARGO durchquert man das Universum auf der Suche nach neuem Lebensraum für die wenigen Überlebenden von der völlig zerstörten Erde. Dabei kontrolliert und steuert man einen Schwarm von 32.000 tausend (!) Drohnen, die man mit neuartigen Taktiken im Kampf gegen fremdartigen Alienrassen geschickt einsetzen muss, um das Überleben der Menschheit zu sichern.

Mit der Zeit lassen sich das Mutterschiff und der Drohnenschwarm ausbauen und verbessern. Neben den taktischen Kämpfen kann man auch mit außerirdischen Zivilisationen Diplomatie betreiben. Bei den Verhandlungen können so neue Verbündete oder auch Feinde gefunden werden. Gleiches gilt für die Offiziere auf dem eigenen Schiff, die sehr unterschiedliche Ziele verfolgen und aktiv auf die Entscheidungen reagieren.

Die Hintergrundgeschichte um die Reise der ARGO durch ferne Galaxien auf der Suche nach einer neuen Heimat für die Menschheit, stammt aus der Feder von Aaron de Orive, Senior Writer von Star Wars: The Old Republic und Lead Writer von Metroid Prime 3: Corruption.

Wer lieber selbst Hand an den Titel legen möchte, der kann im Rahmen des “Steam Games Festivals” eine Demoversion herunterladen. Die Produktseite auf Steam findet ihr direkt hinter diesen Link.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"