NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4StadiaXbox One

Rock of Ages 3: Make & Break – Launch-Trailer gerät ins Rollen

Heute rollen Modus Games, ACE Team und Giant Monkey Robot das mit Monty Python-artigen Humor ausgestattete „Rock of Ages 3: Make & Break“ auf den Markt. Die Mischung aus Tower Defense und schneller, arcade-iger Zerstörung mit einem riesigen Felsbrocken erscheint für PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One und PC. Eine Version für Google Stadia folgt am 14. August 2020 erscheinen und wird für Stadia Pro-Abonnenten kostenlos verfügbar sein.

Die Action wird vor dem Hintergrund humoristischer Neuinterpretation historischer Ereignisse als Kampagne und andere Spielmodi für die Spieler als große Roll-Strecke entfaltet. Dank eines Level-Creator kann man eigene Strecken erstellen und sie mit anderen Spielern teilen.

Neben dem Level-Editor gibt es weitere neue Modi, in die die Spieler hineinstolpern können. In Humpty Dumpty müssen sie das berühmt-berüchtigte Ei sicher ins Ziel bringen, ohne es den zwei Schlägen auszusetzen, die es mit Sicherheit zerbrechen werden. Im Avalanche-Modus bauen die Spieler ihre eigenen Türme auf und müssen sie gegen die extrem erzürnten Brocken verteidigen, die auf sie zugerollt kommen.

Mehr über „Rock of Ages 3: Make & Break“ findet ihr auf der Homepage (siehe hier) und hier bei uns: KLICK!

Rock of Ages 3: Make & Break – Launch-Trailer | Ab sofort verfügbar!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"