NewsPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

Devil May Cry 5 – Special Edition für PS5 und Xbox Series X angekündigt

Mit der „Devil May Cry 5 – Special Edition“ wird Capcom eine verbesserte Version des Action-Games auf die Next-Gen-Konsolen bringen. Die Special Edition ist digital ab dem jeweiligen Verkaufsstart der Xbox Series X (auch mit der Xbox Series S kompatibel) und PlayStation 5 erhältlich. Information über eine Box-Version wird Capcom bald verraten.

Die „Devil May Cry 5 – Special Edition“ beinhaltet sämtliche Inhalte der Deluxe Edition und des EX Color Pack. Hinzu kommen zahlreicher Audio- und Videoverbesserungen. Spieler können auf entsprechenden Konsolen Framerates von bis zu 120fps aktivieren, in 4K-Auflösung spielen sowie vom den Reflexionen, Schatten und Beleuchtungseffekten der Raytracing-Technologie profitieren. Verbesserte 3D-Audioeffekte unterstützen Spieler, ihren SSStyle auszubauen, indem sie die Bewegungen ihrer Feinde von oben, unten und allen Seiten präzise wahrnehmen können.

Außerdem fügt diese Edition der Saga um die Söhne von Sparda mit Vergil als spielbaren Charakter eine neue Perspektive hinzu. Spieler können die Zerstörung der fiktiven Stadt Red Grave City als Vergil erleben. Zusätzlich kann Vergil, sein ikonisches Schwert Yamato schwingend, durch alle gefährlichen Ebenen des extraschnellen Eliminierungs-Modus Bloody Palace getrieben werden. Sämtliche Vergil Inhalte werden separat für PlayStation 4, Xbox One und den PC (über Steam) erhältlich sein.

DEVIL MAY CRY SPECIAL EDITION – Announcement Trailer

DEVIL MAY CRY SPECIAL EDITION – Ray Tracing Comparison

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"