NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes – 505 Games fungiert als Publisher

Im vergangenen Jahr hat Entwicklerstudio Rabbit & Bear Studios ihr J-RPG namens „Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes“ via Kickstarter finanziert. Der geistige „Suikoden“-Nachfolger, der unter anderem von Yoshitaka Murayama (Suikoden I & II) und Junko Kawano (Suikoden I & IV) entwickelt wird, hat mit 505 Games einen passenden Publisher gefunden.

Innerhalb eines Tages nach dem Start der Crowdfunding-Kampagne hat „Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes“ das Finanzierungsziel erreicht. Im fertigen Spiel wird es ein traditionelles 6-Charakter-Kampfsystem mit angefertigten 2D-Sprites und 3D-Hintergründen geben.

“Wir haben seit einigen Jahren davon geträumt ein Spiel für die Genre-Fans zu entwickeln, das alles zelebriert, was wir als Spiele-Designer lieben und über die Jahre gelernt haben,” sagt Studio Lead Yoshitaka Murayama. “Unser Team freut sich auf die Zusammenarbeit mit 505 Games, um das erste von hoffentlich vielen Spielen, Eiyuden Chronicle, unseren weltweiten Fans zu präsentieren.”  

“Eiyuden Chronicle ist sowohl eine Rückbesinnung zu klassischen RPGs, die Millionen von Spielern unterhalten haben, als auch eine moderne, aufregende Geschichte rund um Entdeckungen und Abenteuer, inklusive hunderten von vollständig realisierten Charakteren,” sagte Yoshitake Murayama, Studio Lead bei Rabbit & Bear. “In Anbetracht des Erfolgs und der Geschichte von 505 Games mit Titeln wie Bloodstained und Death Stranding und der starken persönlichen Beziehung, die wir mit den Leuten vor Ort aufgebaut haben, glauben wir, dass wir den perfekten Partner gefunden haben.”

Verläuft alles nach Plan, dann wird „Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes“ im Laufe des Jahres 2022 erscheinen. Die Entwickler haben sich in einem neuen Video zu der Partnerschaft mit 505 Games geäußert:

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"