NewsNintendo SwitchPC

Oxenfree II: Lost Signals – Nachfolger des Mystery-Thrillers mit einem Trailer angekündigt

Im Jahre 2016 veröffentlichten die Entwickler von Night School Studio den Mystery-Thriller “Oxenfree”, der die Geschichte von fünf Freunden erzählt, die unwissentlich ein gespenstisches Portal öffnen. Das Spiel entwickelte sich zur damaligen Zeit schnell zum Geheimtipp. Fünf Jahre benötigte Night School Studio nun für die Ankündigung des Nachfolgers, der den Namen “Oxenfree II: Lost Signals” trägt.

Auch die Geschichte des kommenden Spiels setzt fünf Jahre nach den Ereignissen von “Oxenfree” ein. In den Mittelpunkt rückt die Umweltforscherin Riley, die in ihre Heimatstadt Camena zurückkehrt, um mysteriöse Radiosignale zu untersuchen, die die elektronischen Geräte der Stadt durcheinanderbringen. Während ihrer Untersuchung wird sie in geisterhafte Ereignisse verwickelt.

Die Entwickler setzen bei “Oxenfree II: Lost Signals” abermals auf einen starken Story-Fokus. Bestätigt ist unter anderem die Rückkehr des hauseigenen und natürlichen Dialogsystems, welches das Spielerlebnis erneut prägen soll.

“Oxenfree II: Lost Signals” soll noch in diesem Herbst das Licht der Welt erblicken. Die Veröffentlichung erfolgt erst einmal für den PC über Valves Distributionsplattform Steam und für die Nintendo Switch. Ein erster Trailer zeigt euch bereits einige Szenen aus dem kommenden Werk.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"