NewsNintendo SwitchPC

GetsuFumaDen: Undying Moon für PC und Nintendo Switch angekündigt

Konami kündigte heute mit „GetsuFumaDen: Undying Moon“ ein Roguevania-2D-Actiontitel an, der beim Indie-Entwickler GuruGuru entsteht. Hierbei handelt es sich um einen Nachfolger von „Getsu Fūma Den“, das im Jahre 1987 für Famicom-Systeme erschien.

Die Geschichte von „GetsuFumaDen: Undying Moon“ dreht sich um Getsu Fuma. Als Anführer seines Clans muss er in die Abgründe der Hölle eintauchen, da das Siegel des Höllentors aufgerissen wurde. Die Welt steht am Rande der Zerstörung, da böse Geister ihr Unwesen treiben.

„GetsuFumaDen: Undying Moon“ setzt auf einen besonderen Grafikstil, den ihr in einemfrisch veröffentlichten Trailer bewundern könnt. Die düstere und zugleich fantastische Welt wurde durch feine Pinselstriche der japanischen Kunst (Ukiyo-e) zum Leben erweckt.

Am 13. Mai 2021 erscheint „GetsuFumaDen: Undying Moon“ über Valves Distributionsplattform Steam. Die Veröffentlichung des Spiels erfolgt als Early-Access-Version. Mit Hilfe dieser Phase möchte das Entwicklerteam das Feedback der Community einholen und so das Spiel kontinuierlich verbessern.

Spieler, die die Early Access-Version von „GetsuFumaDen: Undying Moon“ kaufen, erhalten einen Port der originalen japanischen Famicom-Ausgabe als Bonus. Des Weiteren gibt es ein Mini-Soundtrack und ein digitales Artbook obendrauf.

Die Vollversion soll voraussichtlich im Laufe des nächsten Jahres erscheinen. Dann erhalten auch die Nintendo Switch-Besitzer die Möglichkeit, Getsu Fuma bei seiner höllischen Reise zu unterstützen.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"