NewsPC

Shadow Tactics: Aiko’s Choice – Standalone-Addon hat einen Release-Termin

Bereits im August 2021 gaben Daedalic Entertainment und Entwickler Mimimi Games bekannt, dass die standalone Erweiterung „Shadow Tactics: Aiko’s Choice“ im Dezember erscheinen soll. Mit der Bekanntgabe des offiziellen Release-Termin, wurde diese Angabe jetzt bestätigt. So erscheint das Addon am 6. Dezember 2021, und damit genau zum Jahrestag des Echtzeittaktikspiel „Shadow Tactics: Blades of the Shogun“.

„Aiko´s Choice“ folgt einer der Hauptfiguren aus dem Hauptspiel – die Kunoichi-Adeptin Aiko. Sie ist eine Meisterin der Camouflage und lenkt Gegner als verkleidete Geisha ab. Aiko dachte, sie hätte ihr altes Leben zurückgelassen. Doch ihr ehemaliger Sensei, die gewitzte Spionagemeisterin Lady Chiyo, kehrt zurück, um sie herauszufordern. Zusammen mit ihren Freunden, einer tödlichen Gruppe Assassinen, macht sie sich auf die Jagd nach den Geistern ihrer Vergangenheit.

Wie auch im Hauptspiel steuert man ein Team tödlicher Spezialisten und schleicht im Schatten an dutzenden Gegnern vorbei. Es gilt sich zu entscheiden, wie man versteckte Lager im Wald oder lebendige Städte aus der Edo-Periode infiltriert. Dabei legt man Fallen, nutzt Gift und lenkt die Gegner ab – oder aber man umgeht die Feinde komplett.

Shadow Tactics: Aiko’s Choice – Features

  • Rückkehr in die Welt von Shadow Tactics im Japan der frühen Edo-Zeit.
  • Ein neues Abenteuer mit den Charakteren im Rahmen der Geschichte des Hauptspiels „Shadow Tactics: Blades of the Shogun“.
  • Eine bisher unbekannte Geschichte über die Kunoichi-Adeptin Aiko, die sich einem teuflischen Feind aus ihrer Vergangenheit stellen muss.
  • Drei umfangreiche Hauptmissionen, die in neuen Umgebungen spielen, sowie drei kürzere Zwischenmissionen.

Das Hauptspiel wird für diese Erweiterung nicht benötigt, es ist jedoch Empfohlen, die ersten Missionen des Hauptspiels vor „Aiko’s Choice“ zu spielen. Hier findet ihr „Shadow Tactics: Blades of the Shogun – Aiko´s Choice“ auf Steam: KLICK! Weitere Informationen gibt es auch hier bei uns: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"