NewsPC

SKALD: Against the Black Priory – Raw Fury fungiert als Publisher

Der Indie-Entwickler Anders Lauridsen arbeitetet schon seit geraumer Zeit an dem nostalgischen Rollenspiel namens „SKALD: Against the Black Priory“. Mit Raw Fury hat Lauridsen nun ein Publisher gefunden, wie am heutigen Tage mitgeteilt wurde.

„SKALD: Against the Black Priory“ schickt euch in eine Fantasiewelt voller tragischer Helden, gewaltsamen Toden und Horror aus dem Hause Lovecraft auf euch warten. Das Spiel setzt auf gezeichnete Pixel-Art-Illustrationen sowie Multiple-Choice-Dialoge und rundenbasierte Kämpfe.

„Ein Bündnis mit Raw Fury zu schließen, ermöglicht es mir, mein Traumprojekt auf die nächste Stufe zu heben“, sagt Lauridsen über die Zusammenarbeit mit Raw Fury. „Das Projekt Skald läuft jetzt auf Hochtouren, und ich kann es kaum erwarten, meiner fantastischen Community etwas zu bieten, das sowohl gute Erinnerungen weckt als auch neue für die kommenden Jahre schafft!“

Der spielbare Prolog von „SKALD: Against the Black Priory“ ist bereits kostenlos auf Steam und GOG erhältlich. Das komplette Spiel erscheint voraussichtlich gegen Ende des Jahres 2022 für den PC.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"