NewsNintendo SwitchPC

Wildfrost – Taktischer Roguelike-Deck-Builder angekündigt

Bei „Wildfrost“ handelt es sich um einen taktischen Roguelike-Deck-Builder, der am heutigen Tage von Publisher Chucklefish angekündigt wurde. Das Spiel entsteht in Zusammenarbeit der beiden Entwickler Will Lewis (Programmierer & Designer bei Deadpan Games) und Gaziter (Artist & Designer).

In der Geschichte des Spiels wurde die Welt von dem sogenannten „Wildfrost“ erfasst. Nun ist Schneeheim mit seinen Überlebenden die letzte Bastion gegen einen ewigen Winter. Um die Welt vor dem Untergang zu retten, müsst ihr mit der Hilfe eines Kartendecks den Sonnentempel erreichen und den „Wildfrost“ vertreiben. Zu Beginn jeder Reise wählt ihr einen der Stammesanführer, die unterschiedliche zufällige Fertigkeiten und Werte haben. Anschließend geht es auf einer zufällig erstellten Route durch die frostigen Lande.

Im Spielverlauf erhaltet ihr neue Gefährten und elementare Gegenstände für das Kartendeck. Wie die Entwickler mitteilten, lässt sich die Stadt Schneeheim nach jedem Lauf weiter ausbauen. So werden nicht nur neue Karten freigeschaltet, sondern auch neue Herausforderungen und verschiedene Events, welche die Wiederspielbarkeit von „Wildfrost“ erhöhen sollen.

Ein erster Trailer zeigt euch nicht nur den bunten Grafikstil des Spiels, sondern auch einige der Gameplay-Elemente, die euch in „Wildfrost“ erwarten. Erscheinen wird der Titel aller Voraussicht nach im kommenden Winter. Angekündigt wurde das Spiel für den PC und für die Nintendo Switch.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"