ROKH
ROKH

ROKH –  MMO-Survival und Sandbox-Spiel kommt vom Mars in die Early Access Phase

Darewise Entertainment und Nvizzio Creations kündigten jetzt für Mitte Mai den Start der Early Access Phase von „ROKH“ an. Zum Release der ersten Early Access Version wird sich das Spiel im Alpha-Stadium befinden. Der Release der Vollversion soll in ungefähr 12 Monaten erfolgen.

In „ROKH“ wird man sich auf der harschen Oberfläche des Mars wiederfinden. Dort gilt es das eigene Überleben zu sichern. Dazu gehört nicht nur die Grundversorgung wie Nahrung, Sauerstoff und Wasser, sondern auch der Schutz vor Hitze, Kälte, Radioaktivität und mehr. Zu diesen Survival-Mechaniken kommt auch Sandbox-Gameplay. Mit Ressourcen lassen sich eigene Gebäude und Werkzeuge herstellen. Es soll unter anderem möglich sein, automatisierte Abläufe zu errichten.

„ROKH“ soll sowohl einen Singleplayer- als auch Multiplayer-Modus bieten. Der Schwerpunkt liegt allerdings mehr im Multiplayer-Part. Weitere Gefahren erhalten auf dem Roten Planeten durch gegnerische Spieler den Einzug. So kann man auch von anderen Spieler angegriffen werden, oder selbst Raubzüge starten. Die Entwickler reden von einer dauerhaften Welt, wo man zum Beispiel eine automatische Produktionskette erstellt, die beim ausloggen weiter läuft. Sollte diese nicht ausreichend geschützt sein, könnten andere Spieler diese Hacken und zum eigenen Vorteil nutzen.

Die Early Access Phase von „ROKH“ startet am 16. Mai. Hier findet man das Spiels bereits auf Steam: KLICK! Die Homepage findet ihr hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schau es dir an

Keystone

Keystone – Digital Extremes kündigt Mischung aus FPS und Kartenspielstrategie an

Digital Extremes, die Schöpfer hinter dem Free-to-Play Action-Shooter „Warframe“ kündigten jetzt mit „Keystone“ einen neuen …