NewsPC

Albion Online – Informationen zu den letzten Launch-Vorbereitungen

Der Release der Vollversion des Sandbox-MMORPGs Albion Online rückt immer näher. Zu den letzten Vorbereitungen gehört auch das Ende der Betaphase und zwar am 9. Juli um 22 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt wird Entwickler Sandbox Interactive auch das Gründerprogramm beenden. So werden die Gründerpakete nicht mehr erhältlich sein.

Interessierte Gamer haben also nur noch eine Woche Zeit, ein solches Paket zu erstehen und die exklusiven Vorteile und Inhalte zu erlangen. Auch Albion Online-Spieler, die ihr bestehendes Gründerpaket aufwerten wollen, sollten bis zu diesem Datum den Shop des Spiels aufsuchen.

Zur gleichen Zeit am 9. Juli 2017 werden auch die Server ein letztes Mal für einen Wipe heruntergefahren und bleiben bis zum 17. Juli 2017 offline. Ab dann wird es keine Serverwipes mehr geben und die Geschichte, die Wirtschaft und das Schicksal von Albion liegen in den Händen der Spieler. Die unterschiedlichen Startzeiten für die Besitzer der jeweiligen Gründerpakete werden in den nächsten Tagen bekanntgegeben. Sandbox Interactive feiert das Ende der Betaphase mit den Spielern auch innerhalb des Spiels. Details zu diesen Events folgen ebenfalls in Kürze.

Sandbox Interactive bedankt sich bei der treuen Gründer-Community, welche während der Testphasen wesentlich zur Entwicklung des Spiels beigetragen hat und Albion Online zu dem gemacht hat, was es jetzt ist. Zum Dank erhalten die Gründer zehn Prozent mehr Gold zum Release des Spiels:

Gründerpaket Bisher Neu
Veteranen Gründerpaket 2,000 Gold 2,200 Gold
Episches Gründerpaket 4,500 Gold 4,950 Gold
Legendäres Gründerpake 12,000 Gold 13,200 Gold

Diese Vorteile gelten natürlich auch für Spieler, die ihr Gründerpaket entsprechend upgraden. Legendäre Gründer erhalten darüber hinaus die Epische Entdecker Ausrüstung und den silbernen Avatar-Ring.

Quelle: Pressemitteilung

Close