NewsPCPlayStation 4SammlerstückeXbox One

The Talos Principle – Laced Records presst den Soundtrack auf zwei Vinyl

„The Talos Principle“ wurde von Croteam entwickelt und Ende 2014 erstmals veröffentlicht. In der Rolle einer empfindungsfähigen künstlichen Intelligenz macht man sich auf den Weg durch die größten Ruinen der Menschheit. Auf diesem Weg muss man in Denksport-Aufgaben metaphysische Punkte miteinander verbinden. Wer clever kombiniert, der findet am Ende vielleicht sogar den Pfad der Erleuchtung. Mit „The Talos Principle: Road to Gehenna“ wurde auch eine Erweiterung veröffentlicht, in der man die Welt von Elohim besucht, wo man es mit völlig neuen Charakteren mit eigener Gesellschaft, Geschichte und Philosophie zu tun bekommt.

Die Mannen des Musiklabels Laced Records, die in der Vergangenheit schon mit Devolver Digital zusammengearbeitet haben, veröffentlichen den Soundtrack von „The Talos Principle“ als Deluxe-Vinyl. Der Soundtrack wurde auf zwei schwarzen 180 Gramm schweren „Platten“ gepresst. Für die musikalische Untermalung des Spiels sorgte der Künstler Damjan Mravunac, der unter anderem auch die Musik für „Serious Sam“ komponierte. Die beiden Vinyl von „The Talos Principle“ befindet sich in einem Gatefold, dessen Artwork aus der Feder von Tom J Manning stammt.

Den Soundtrack könnt ihr direkt über den hauseigenen Shop von Laced Records kaufen. 33 Euro müsst ihr auf die Theke legen. Der Versand erfolgt aus England. Hinzu kommen also noch Versandkosten in Höhe von 9,50 Euro. Wer noch auf der Suche nach weiteren Sammlerstücken ist, der findet im Shop noch die Vinyl von „Strafe“ und „Hotline Miami“. Auch der Soundtrack von „Absolver“ steht zum vorbestellen bereit.

Close