NewsPC

Pillars of Eternity: Definitive Edition – Release-Termin für PC, Mac und Linux

Mit „Pillars of Eternity: Definitive Edition“ für PC, Mac und Linux kündigten Paradox Interactive und Obsidian Interactive jetzt eine umfangreiche Version des Rollenspiels an. Das Paket beinhaltet nicht nur das Hauptspiel, sondern auch die beiden bereits erschienenen „The-White-March“-Erweiterungen, alle Premium-Extras und, mit dem „Deadfire“-Pack, einen komplett neuen Inhalt, der von dem demnächst erscheinenden Sequel, „Pillars of Eternity II: Deadfire“, inspiriert wurde.

Die Premium-Extra umfassen alle Premium-Inhalte der Royal Edition, inklusive Original-Soundtrack, digitalem Collector’s Book, einer digitalen Novelle aus dem Pillars-Universum und vieles mehr

Der Release der Definitive Edition erfolgt am 15. November. Das Deadfire-Pack wird anschließend für alle Besitzer von „Pillars of Eternity“ veröffentlicht, um ihnen für die anhaltende Unterstützung zu danken.

Bei dem Titel handel es sich um ein Rollenspiel, das 2012 durch eine Kickstarter-Kampagne erfolgreich finanziert wurde. Damals wollte das Entwicklerstudio Obisidan Entertainment rund eine Million US-Dollar von der Community sammeln. Am Ende der Kampagne kamen rund vier Millionen US-Dollar zusammen. 2015 erfolgte der Release der PC-Version und seit August dieses Jahres können auch Xbox One- und PlayStation 4-Spieler in die Welt des RPGs reisen.

2018 soll mit „Pillars of Eternity II: Deadfire“ die Saga weitergehen. Weitere Informationen dazu gibt es hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Close