E3NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4Xbox One

Trials Rising – Motorrad-Plattformer kommt für Xbox One, PS4, Switch und PC

Im Rahme der E3 2018 kündigte Ubisoft mit „Trials Rising“ einen neuen Teil der Motorrad-Plattformer-Serie an. Das von Ubisoft RedLynx, Ubisoft Kiew und Ubisoft Odessa entwickelte Spiel wird für Xbox One, Xbox One X, PlayStation 4, Nintendo Switch und PC im Februar 2019 erscheinen. Einen genauen Release-Termin konnten die Verantwortlichen noch nicht nennen.

In „Trials Rising“ können Spieler wieder ihr fahrerisches Talent auf vielen verschiedenen Strecken unter beweis stellen. Von lokalen Hinterhof-Veranstaltungen bis hin zu den größten Stadien der Welt bestimmen die Spieler ihren Weg selbst und treten dabei gegen andere Spieler an. Die Konkurrenten sind dabei entweder als vollständig sichtbare Geister im Einzelspielermodus oder im Echtzeit-Mehrspieler-Modus, sowohl lokal als auch online, Teil der Spielerfahrung. Das Erklimmen der Spitze der Rangliste ist dabei nur ein möglicher Weg zum Erfolg. Mit der neuen Verträge-Funktion belohnen Sponsoren Spieler auf ihrem Karriereweg mit neuen Herausforderungen, die es auf jedem Schritt zum Ziel zu bewältigen gilt.

Des Weiteren wird es den neuen Mehrspieler-Modus „Tandem“ geben. Dort müssen Spieler all ihre Fähigkeiten bei der gemeinsamen Fahrt mit einem Freund koordinieren (Zwei Fahrer, ein Motorrad). Hinzu haben Spieler zudem die Möglichkeit, ihre Fahrer und Motorräder nach eigenen Wünschen anzupassen. Jeder Spieler kann seine Kreationen mit der Community teilen und erhält dabei spielinterne Belohnungen, wenn andere seine Werke nutzen.

Spieler und Fans können auf der Homepage des Spiels registrieren, um an der kommenden Closed Beta auf PC, Xbox One und PlayStation 4 teilzunehmen. Registrierte Spieler haben die Chance, das Spiel vor Veröffentlichung zu spielen.

Die Gold Edition kann bei ausgewählten Händlern und bald auch in digitalen Shops vorbestellt werden. Diese beinhaltet das Basis-Spiel und ein Erweiterungs-Paket mit zwei großen DLCs sowie spielinternen Gegenständen. Vorbesteller-Boni sind das „Jungle Rider Pack“ und das „Wild West Rider Pack“.

Quelle: Pressemitteilung

Close