NewsPCPlayStation 4SammlerstückeXbox One

Dead Cells erscheint als Retail-Version, Vinyl-Edition vorbestellbar

Anfang des Jahres gaben die Entwickler von Motion Twin bekannt, dass der „Roguevania“-Titel „Dead Cells“ auch für die Nintendo Switch, Xbox One und für die PlayStation 4 erscheinen wird. Einen genauen Release-Termin für die digitalen Version gibt es zwar noch nicht, jedoch erhielt die Boxed-Version bereits einen Termin.

Im August dürft ihr in die Rolle einer kopflosen Leiche schlüpfen, die von mysteriösen grünen „Zellen“ kontrolliert wird. So kämpft man sich durch eine sich ständig verändernde Burg, auf einer abgelegenen Insel. Der Tod ist in „Dead Cells“ jedoch der Anfang. Nach jedem Tod startet man komplett am Anfang des Spieles. Jedoch schaltet man im Verlauf neue Fähigkeiten und Waffen frei, die den erneuten Tod weiter hinauszögern.

„Dead Cells“ erscheint als Retail-Version nur für die Nintendo Switch, PC und PlayStation 4. Die Veröffentlichung der Version übernimmt der Publisher Merge Games. In der Box befindet sich neben dem Spiel noch ein 20-Seiten starkes Artbook. Mit der sogenannten „Signature Edition“ bietet Merge Games noch eine limitierte Auflage des Spiels im hauseigenen Store an. Diese Version enthält zusätzlich den Soundtrack auf CD, ein Charakter-Pin, ein 56-Seiten starkes Artbook, ein nummeriertes Echtheitszertifikat mit Unterschriften der Entwickler – alles Verpackt in einer schicken Sammlerbox.

Wer ungerne Spiele importieren möchte, für den wird „Dead Cells“ auch hierzulande zum Kauf bereitstehen. Für den Vertrieb der hiesigen Version ist Headup Games verantwortlich. Am 23. August stehen die Retail-Versionen zum Kauf bereit.

Die Dead Cells Vinyl

Wer sich den Soundtrack von „Dead Cells“ lieber auf Vinyl sichern möchte, der sollte den Store des Labels Laced Records ansteuern. Die Doppel-Vinyl enthält 15 Musikstücke des Komponisten Yoann Laulan.

Der Soundtrack wird auf zwei farbigen, transparenten Vinyl gepresst, die jeweils 180 Gramm auf die Waage bringen. Ausgeliefert werden sie voraussichtlich im September 2018.

Die Vinyl-Ausgabe des Soundtracks kostet euch 33 Euro. Hinzu kommen noch Kosten in Höhe von 9,50 Euro für den Versand. Den Store von Laced Records findet ihr hier: Klick

Close