NewsPCPlayStation 4Xbox One

F1 2018 – Neuer Trailer zum Start der Saison

Seit gestern ist mit „F1 2018“ das offizielle Videospiel zur 2018 FIA Formula One World Championship für Xbox One, PlayStation 4 und PC erhältlich. Fans dürfen sich auf alle Teams, Fahrzeuge, Fahrer und Strecken der aktuellen Saison freuen. Hinzu kommen 20 klassische Boliden aus der Geschichte des F1-Motorsports. Neben der Strecke Paul Ricard in Frankreich, die erstmals im Spiel enthalten ist, kehrt der Hockenheim-Ring, die historische Wiege des Großen Preis von Deutschland, in das Spiel zurück.

“Unser erklärtes Ziel mit F1 2018 war es, den echten Sport im Spiel noch realistischer abzubilden und wir glauben stark daran, dass wir signifikante Verbesserungen, sowohl auf aber auch abseits der Strecken, geschaffen haben,“ kommentiert Lee Mather, Game Director F1 2018 bei Codemasters. „Das Fahrwerk und das Chassis arbeiten jetzt mit einer 1000Hz-Technologie, die es uns ermöglicht, die Simulation noch echter wirken zu lassen. Man kann nun tatsächlich richtige Unterschiede zwischen den modernen Fahrzeugen, mit ihrer fortschrittlichen Aerodynamik und dem enormen Anpressdruck, und den klassischen Boliden mit ihrer puren Reifenhaftung, herausfühlen, was das Fahren wirklich herausfordernd macht.“

Lee fügt hinzu: “Die visuellen Züge des Sports, das Hitzeflimmern, die Atmosphäre und das neue Beleuchtungssystem, sind noch näher an der Realität als zuvor. Durch die Überarbeitung des umfangreichen Forschungs- und Entwicklungssystems für jedes Team, aber auch durch die Interviews mit der Presse, die eine Schlüsselrolle in der Entwicklung spielen, fügen wir dem Spiel eine wesentlich größere Tiefe hinzu. Gerade in Bezug auf die Außenwirkung suchen einzelne Teams oft nach bestimmten Zügen und es liegt in der Hand der Spieler sich für den Weg des fairen Sportsmanns oder des extrovertierten Selbstdarstellers zu entscheiden und der Rolle unter Zeitdruck gerecht zu werden. Wir können es gar nicht erwarten, dass die Spieler selber Hand an das Spiel legen können und sich auf und abseits der Strecken austoben.“

Neben dem Karrieremodus können sich Spieler auch in den Online-Modus stürzen. Für diesen wurde das neue Super-Lizenz-System entworfen, um die Effekte schwacher Fahrerleistung im Multiplayer zu minimieren. Spieler werden anhand ihres Skill-Levels und Fahrerverhaltens bemessen und anschließend mit Fahrer zusammengeführt, die über ähnliche Fähigkeiten und Fahrstile verfügen.

Weitere Informationen über „F1 2018“ findet ihr auf der Homepage des Spiels und hier bei uns: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Close