NewsPCPlayStation 4Xbox One

For Honor – Launch-Trailer von „Marching Fire“

Gestern Abend ist „For Honor – Marching Fire“ für PlayStation 4, Xbox One und PC erschienen. Der Release fand um 21 Uhr statt und bietet neue PvP- und PvE-Modi, neue Funktionen und mehr. Hinzu wurde eine neue Fraktion eingeführt, die von den chinesischen Kampfkünsten inspiriert ist.

Spieler, die „For Honor“ bereits besitzen, erhalten einen zweiwöchigen frühen Zugang zu den vier neuen Wu Lin-Helden: Jiang Jun, der gefürchtete General, der mit seinem Guandao Verwüstung anrichtet, Nuxia, eine Leibwächterin, die mit ihren Hakenschwertern jeden erschlägt, der ihr im Weg steht, Shaolin, ein Kriegsmönch, der mit seinem Stab den Glauben verbreitet und Tiandi, der Meister der Dao-Klinge. Alle vier Wu Lin-Helden können ab dem 30. Oktober für 15.000 Stahl freigeschaltet werden.

Besitzer der „Marching Fire“-Erweiterung erhalten außerdem exklusiven Zugang zum Arcade-Modus, einem neuen PvE-Modus, der Herausforderungen durch zufällig generierte Situationen bietet. Im Arcade-Modus können neue Helden entdeckt und Ruhm verbessert werden, bevor es ins PvP geht. Spieler, die die „Marching Fire“ Erweiterung besitzen, können auch andere „For Honor“-Spieler einladen, sich ihnen im Arcade-Modus anzuschließen, auch wenn die eingeladenen Spieler die Erweiterung nicht besitzen.

Darüber hinaus bietet „Marching Fire“ kostenlose neue Inhalte, darunter „Sturm“, ein strategischer 4v4-Belagerungs-Modus, der die Eroberung oder Verteidigung einer befestigten Burg ermöglicht. Außerdem profitieren alle Spieler von grafischen Updates wie Verbesserungen der Texturen, einem überarbeiteten Beleuchtungssystem, neuen Farbverläufen am Himmel sowie weiteren Verbesserungen einschließlich Siegesfeier-Bildschirm, Team Voice Chat und einer aktualisierten Benutzeroberfläche.

Quelle: Pressemitteilung

Close