The Division 2 – Neuer Trailer stimmt auf die Private Beta ein, Inhalte bekannt

Die Private Beta von „Tom Clancy’s The Division 2“ geht schon in wenigen Tagen an den Start. Vorbesteller des Titels erhalten den Zugang zu der Beta am 07. Februar 2019.

In der Beta könnt ihr eure Operationsbasis im Weißen Haus einrichten und den östlichen Teil von Washington D.C. erkunden. Zwei Hauptmissionen und fünf Nebenmissionen stehen zum testen bereit. Auch PvP- und PvPvE-Inhalte stehen zur Verfügung. Das bedeutet, ihr könne eine der drei neuen Dark Zones betreten. Das maximale Level, das ihr mit eurem Charakter erreichen könnt, ist auf Stufe 7 begrenzt.

Folgende Inhalte erwarten euch in der Private Beta:

  • Zwei Hauptmissionen, zugänglich im Story-, Normal- und Hard-Modus
  • Fünf Nebenmissionen und zusätzliche Aktivitäten in der offenen Welt
  • PvPvE-Gameplay in einer der drei neuen Dark Zones
  • Organisiertes PvP-Gameplay in einem Konflikt-Modus, Gefecht.

Zusätzlich zu diesen Inhalten habt ihr die Möglichkeit am Freitag, den 8. Februar um 17 Uhr MEZ, mit einer Invaded-Mission einen ersten Einblick in Endgame-Inhalte zu erhalten. Euer Charakter wächst dabei auf Stufe 30.

Die Private Beta startet am 07. Februar um 10 Uhr. Enden wird sie am 11. Februar um 10 Uhr. Ab dem 06. Februar könnt ihr die Private Beta vorausladen. Wer dennoch in die Beta reinschnuppern möchte, ohne sich das Spiel zu kaufen, der kann auf der offiziellen Webseite sein Glück versuchen. Dort steht eine Anmeldung bereit – die Plätze sind allerdings laut Ubisoft begrenzt.

OFFIZIELLER THE DIVISION 2 – PRIVATE BETA TRAILER | Ubisoft [DE]

Quelle: Pressemitteilung

Back to top button
Close