PlayStation Plus – PS Plus im Februar 2019 mit Hitman und For Honor, mehr Cloud-Speicher für Mitglieder

PlayStation Plus
PlayStation Plus

Der Monat Februar bringt in diesem Jahr einige Neuerungen für die PlayStation Plus-Mitglieder mit sich. Zum letzten Male werden die PS Vita- und PS3-Besitzer kostenlose Games erhalten. Im März fallen sie komplett aus dem PS Plus-Programm raus. Wer sich die vorherigen Spiele natürlich gesichert hat, der kann sie auch in Zukunft herunterladen.

Die zweite Neuerung, die der Februar bereithält, ist die Größe des Cloud-Speichers. PS Plus-Mitglieder können nun anstatt 10 Gigabyte satte 100 Gigabyte für ihre Fortschritte und Charakterprofile nutzen.

Die Spiele im Februar 2019

Im kommenden Monat erhalten die PlayStation 4-Spieler die beiden Games „Hitman“ und „For Honor“. Bei „Hitman“ handelt es sich natürlich um das komplette Spiel, samt aller veröffentlichten Episoden. Des Weiteren erhaltet sie die beiden Spiele „Gun House“ und „Rogue Aces“ dank des Crossbuy-Features.

PlayStation 3- und PS Vita-Spieler können sich noch die Spiele „Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots“ und „Divekick“ sichern. Die Spiele für die beiden Konsolen stehen bis zum 08. März zum Download bereit. Die PS4-Spiele hingegen nur bis zum 05. März.

Die aktuellen Spiele

Die neuen Spiele können sich die Mitglieder am Dienstag, den 05. Februar 2019, herunterladen.

Hitman | Game of the Year Edition Trailer | PS4

Quelle: PlayStation Blog