Kingdom Come: Deliverance – Erweiterung „Band of Bastards“ erschienen

Spieler auf Xbox One, PlayStation 4 und PC dürfen sich ab heute auf einen neuen DLC für das Rollenspiel „Kingdom Come: Deliverance“ freuen. Deep Silver und Warhorse Studios veröffentlichten heute die Erweiterung „Band of Bastards“ und ermöglichen den Spielern sich einer Gruppe von Söldnern anzuschließen, die sich dem Schutz Reisender auf den Wegen des mittelalterlichen Böhmens verschrieben haben.

In einem Netz alter Intrigen und stets neu aufkeimender Feindseligkeiten zwischen Herrn Radzig Kobyla und einer weiteren Familie von Edelleuten wird diese Bande zum Schutze des Reichs von Radzig angeheuert. Spieler schließen sich dieser Gruppe unangenehmer Gesellen unter dem Anführer Herrn Kuno von Reichwaldau nicht nur an, um dieser zu helfen, sondern um diese auch weiterhin an ihren Auftrag zu binden.

In der Erweiterung erwartet euch eine kampfbasierte Quest-Line mit unterschiedlichen Enden, die ihr durch eure Entscheidungen beeinflussen könnt. Außerdem gibt es mit „Kunos Lager“ eine neue Örtlichkeit voller neuer Charaktere und Geschichten. Hinzu kommen ein einzigartiges Rüstungsset und die neue Aktivität „Der Ring des Bacchus“.

Einen Vorgeschmack auf die neuen Inhalte für „Kingdom Come: Deliverance“ gibt es im neuen Trailer:

Kingdom Come: Deliverance – Band of Bastards Trailer

Quelle: Pressemitteilung

Back to top button
Close