Daymare: 1998 – Neuer Teaser präsentiert Zombies und Elitesoldaten

Die Entwickler der Invader Studios arbeiten derzeit mit Hochdruck an der Fertigstellung des Horrorspiels „Daymare: 1998“. Das Third-Person-Survival-Horrorspiel mit Hardcore-Survival-Mechaniken ist dabei eine Hommage an die kultigen Horrorspiele, welche die 90er Jahre dominierten.

Die Handlung beginnt mit einer geheimen Forschungsanlage, einer tödlichen Biowaffe und einem speziellen Sicherheitsteam, das eine Sicherheitslücke untersuchen soll, die zu eskalieren droht. In dem Spiel übernehmt ihr die Rolle eines Elitesoldaten, eines Helikopterpiloten und eines Försters, die sich inmitten eines Vorfalls wiederfinden, der eine kleine, friedliche Stadt in eine Todeszone und ihre Einwohner in blutrünstige Monster verwandeln wird.

Die Entwickler versprechen klassische Gameplay-Elemente wie begrenzte Munition und Speicherpunkte, Backtracking, Sammelobjekte und hartnäckige Feinde. Mit einem kurzen Teaser präsentieren euch Invader und Publisher Destructive Creations einen der drei Protagonisten. Dieser hört auf den Namen Liev. Der Elitesoldat gehört dem „H.A.D.E.S“.-Team an, das die Forschungsanlage untersucht.

„Daymare: 1998“ erscheint voraussichtlich im Sommer für den PC, Xbox One und für die PlayStation 4.

DAYMARE: 1998 – H.A.D.E.S. Story Teaser

Back to top button
Close