Rescue HQ – Open Playtest dieses Wochenende

Rescue HQ – The Tycoon
Rescue HQ – The Tycoon

Alle PC-Spieler, die gerne einen Blick in das kommende Blau-Tycoon-Spiel „Rescue HQ“ werfen möchten, haben dieses Wochenende die Möglichkeit. Publisher Aerosoft und Entwickler stillalive studios veranstalten vom 19. bis zum 22. April einen Open Playtest auf Steam. Wer gerne daran Teilnehmen möchte, muss lediglich den offiziellen Discord-Server besuchen. Dort erhält man automatisch einen Steam-Key für diesen offenen Test des Spiels.

Hier findet ihr den Discord-Server: KLICK!

In dem Spiel könnt ihr eine eigene Einsatzleitzentrale mit den Abteilungen Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst aufbauen und managen. Die unterschiedlichen Abteilungen sollen abwechslungsreiches Gameplay bieten. Knappe finanzielle Mittel und unterschiedliche Schwierigkeitsgrade bieten immer wieder neue Herausforderungen.

Um die Sicherheit und Gesundheit der Bürger sicherzustellen, gilt es sicherzustellen, dass ausreichend Personal und Ressourcen zur Verfügung stehen und man stets auf unvorhergesehene Notfälle und Sondereinsätze vorbereitet ist. Hinzu kommen verschiedene Szenarien in realen Städten sowie zufallsgenerierte Notfälle. Des Weiteren soll „Rescue HQ“ auch über umfangreiche Modding-Möglichkeiten für alle Assets, Skills, Logik und Missionen bieten.

In der Abteilung Feuerwehr kümmert man sich mehr um die Vorbereitungen in den Bereichen Feuerbekämpfung und andere Einsätze. Bei der Polizei rückt die Koordination von Einsätzen und die Organisation der U-Haft in den Vordergrund. Als Leiter des Rettungsdiensts gilt es sich um die optimale Erste Hilfe und Patientenversorgung zu kümmern sowie nach und nach die Notfallambulanz aus zu bauen.

Hier findet ihr die Homepage des Spiels: KLICK! Die Steam-Seite findet ihr hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung