NewsPC

Blightbound – Zweites Update „Wolfpack“ erschienen

Mit dem „Wolfpack“ veröffentlichten Devolver Digital und Entwickler Ronimo Games jetzt das zweite Steam Early Access-Update für den Mehrspieler-Dungeon-Crawler „Blightbound“. Durch das Update können sich Spieler in ein neues Gebiet wagen, neue Helden und Heldinnen entdecken sowie neue Gegenstände finden und herstellen.

Tief im bedrückenden Underhold ist ein neuer unterirdischer Kerker freigelegt worden: The Creeping Blight. Eine verräterische Passage, die nur die Kühnsten zu erforschen wagen und in der es von neuen Elite-Champions der Verderbnis wimmelt. Darunter Shellrot, der Feigling Osmund und Havern der Deserteur, die alle dem Byrinth untergeordnet sind, einem bekannten Feind mit einer ziemlich unberechenbaren Persönlichkeit.

Und doch werden auch die Reihen der Zuflucht durch die Ankunft von Wodania und ihrem Sohn Karrogh verstärkt. Karrogh, der furchtlose Wolf, stürmt kopfüber in die Schlacht und belebt Verbündete mit seinem Kriegsschrei, bevor er seinen mächtigen Gesetzesbringer entfesselt. Seine Mutter, die blinde Matriarchin Wodania, benutzt ihre Rauchbombe, um die Gruppe vorübergehend zu tarnen, bevor sie die feindlichen Horden mit verheerenden Blitzschlägen und ihrem Messerfächer niedermacht.

Zu den neuen Gegenständen, die aus der Tiefe geplündert werden sollen, gehören Dokalts Ring, ein hölzernes Götzenbild und die Wiederherstellung der Sonne. Findet sie und rüstet eure Helden damit aus, um die einzigartigen Kräfte zu entdecken und zu nutzen.

„Blightbound“ ist seit Ende Juli 2020 in der Early Access-Phase und ist hier auf Steam zu finden: KLICK! Die offizielle Webseite des Spiels findet ihr hier: KLICK! Zusätzliche Informationen über das Spiel findet ihr auch hier bei uns: KLICK!

Blightbound - Wolfpack Update

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"