NewsPC

Iron Harvest 1920+ – Neuer Trailer und September-Roadmap

Nach dem Release des Diesel-Punk-Echtzeitstrategiespiels „Iron Harvest 1920+“ arbeiten die Teams von Deep Silver und das Entwicklerstudio King Art Games weiter an neuen Inhalten. Passend wurde jetzt eine Roadmap veröffentlicht, die die neuen Inhalte im September zeigt.

  • 2. September Woche
    • Koop-Modus für die Kampagne
    • Neue 3vs3 Map
  • 3. September Woche
    • Glossary
    • Neue 2vs2 Map
  • 4. September Woche
    • Ranked Mode
    • Auto Cast Abilities
  • 5. September Woche
    • Neue 1vs1 Map

Um die Immersion mit dem 1920+ Diesel Punk-Universum zu unterstützen und noch weiter zu vertiefen, veröffentlichte das Entwicklerteam einen neuen „Native Story“-Trailer, der alle inkludierten Voice-Over-Sprachen beinhaltet. Betrachter erleben die Geschichte von „Iron Harvest 1920+“ in den Sprachen der jeweiligen Fraktionen. KING Art Games hat mit fünf Studios und über 100 Sprechern aus Deutschland, Russland und Polen zusammengearbeitet, um ein möglichst realistisches und packendes Erlebnis zu schaffen.

“Dank diesem Einsatz von KING Art wirft der Native Modus Spieler direkt in das Zentrum dieses europäischen Konflikts und sie können noch tiefer in die spannende Geschichte eintauchen. Es ist für mich wahrlich beeindruckend, mit anzuschauen, wie meine Artworks und die Welt, an der ich gearbeitet habe, auf diese Weise zum Leben erweckt wird.  Für mich persönlich gibt es keinen andere Weg, als mit den nativen Sprachen für jede Fraktion zu spielen. Sie ergänzen die Erfahrung auf unglaubliche Weise,” attestiert Jakub Rozalski, der Schöpfer der Welt von 1920+.

„Iron Harvest 1920+“ ist Anfang des Monats für PC erschienen. Weitere Informationen über das RTS findet ihr hier: KLICK!

Iron Harvest – Native Story Trailer [Deutsch]

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"